Suche in http://gruene-regionalrat-duesseldorf.de/

Lärmschutz

Kein Geld für Lärmschutz!

Ministerium lehnt Förderung ab
Wie die Bezirksregierung dem Verkehrsausschuss (VA) des Regionalrates Düsseldorf am 30.11.2007 per Tischvorlage mitteilte, sind Lärmschutzmaßnahmen im Straßenraum der Städte und Gemeinden in NRW ab 2008 nicht mehr förderfähig. Der Grund dafür sei die mangelnde Nachfrage für diese Gelder durch die Kommunen in den vergangenen Jahren.

>>> mehr (PM 5.12.2007)

Lärm-Minderungsplanung

Lärm ist eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit. Zwei Drittel der Bevölkerung in Deutschland fühlt sich durch Lärm belästigt oder gestört. Über ein Drittel ist sogar gesundheitlichen Beeinträchtigungen ausgesetzt.

Mit der EU-UmgebungslärmRichtlinie 2002/49/EG wurde ein gemeinsames Konzept zur Erfassung, Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm verabschiedet, das als Basis für Lärmminderungsmaßnahmen dient. Zur Umsetzung der RL im Regierungsbezirk haben wir am 30.10.2006 eine Anfrage gestellt:

>>> Anfrage Lärmminderungsplanung und Antwort der Bezirksregierung