Unser Trinkwasser verdient besseren Schutz! Stoppt diese Landesregierung!

Schwarz-Gelbe Landesregierung vermindert Schutz unseres Trinkwassers

Die CDU/FDP Landes­re­gie­rung hat im Mai 2020 einen Gesetz­ent­wurf zur Anpas­sung des Landes­was­ser­ge­set­zes vorge­legt. 

Pres­se­mit­tei­lung der Landes­re­gie­rung

Sie behaup­tet darin “Vorrang für die öffent­li­che Trink­was­ser­ver­sor­gung”. Das Gegen­teil ist der Fall.

Neben einer ganzen Reihe von “Entschär­fun­gen” im Bereich der Land­wirt­schaft ist die Aufhe­bung des Verbo­tes des Rohstoff­ab­baus in der Wasser­schutz­zo­ne die größ­te Gefähr­dung für unser Wasser.

Was bedeutet die Aufhebung des Verbotes z.B. für den Kiesabbau am Niederrhein?

Rund um die Entnah­me von Grund­was­ser aus dem Wasser­werk, werden Wasser­schutz­zo­nen ausge­wie­sen. Sie sollen das Wasser vor nega­ti­ven Einträ­gen schüt­zen. Unter ande­rem auch im weite­ren Umfeld mit der soge­nann­ten

Wasser­schutz­zo­ne IIIB. In diesen Wasser­schutz­zo­nen wurde bisher der Kies­ab­bau verbo­ten. Sowohl in den Trink­was­ser­re­ser­ve- wie auch in Trink­was­ser­ge­win­nungs­ge­bie­ten.

Mit dem Kies­ab­bau gehen die schüt­zen­den Deck­schich­ten verlo­ren, große Mengen Wasser werden aus diesen Seen verduns­tet und diese tragen auf ewig auch nicht mehr zur Grund­was­ser­neu­bil­dung bei.

Das ist ange­sichts der Klima­ver­än­de­rung nicht ange­sagt, da sich der Wasser­be­darf der Land­wirt­schaft erhö­hen wird.

Verrat an der nächsten Generation

Die Lang­zeit­schä­den an den Trink­was­ser­ge­bie­ten können noch nicht wissen­schaft­lich erfasst werden, da diese Jahre bzw. Jahr­zehn­te brau­chen bis dies sicht­bar wird. Wegen der über­ra­gen­den Bedeu­tung von saube­rem Trink­was­ser wird deshalb das soge­nann­te Vorsor­ge­kon­zept in der Wasser­wirt­schaft ange­wen­det. Dieses wurde jetzt mit der Aufhe­bung des Verbo­tes von Abgra­bun­gen in der Wasser­schutz­zo­ne IIIB gekippt.

Wir bewer­ten dies als einen Verrat an der nächs­ten Genera­ti­on.

Was tun wir?

Antrag der GRÜNEN Regio­nal­rats­frak­ti­on zur nächs­ten Sitzung des Planungs­aus­schus­ses am 10.09.2020 und des Regio­nal­ra­tes

Wir informieren Sie/ Euch und die Öffentlichkeit auf dieser Seite weiter

Weiter­füh­ren­de Links:

Stel­lung­nah­me der Natur­schutz­ver­bän­de

Ausführ­li­cher Arti­kel GRENZLANDGRÜN zum Umgang mit der Ressour­ce Wasser

Verwandte Artikel