Beitragsbild Gastanker

Erste Entgasungsstation für Binnenschiffe in Deutschland am Duisburger Hafen

Erste Entgasungs­sta­ti­on für Binnen­schif­fe in Deutsch­land im Hafen Duis­burg

Ein Unter­neh­men aus Süddeutsch­land, die Firma ENDEGS, hat im März im Duis­bur­ger Hafen eine Entgasungs­sta­ti­on für Tank-/Bin­nen­schif­fe in Betrieb genom­men.

Bisher war eine ordnungs­ge­mä­ße Entgasung der Tanks der Binnen­schif­fe aufgrund fehlen­der Entsor­gungs­an­la­gen nicht möglich. Die Tanker müssen bei Wartungs­ar­bei­ten und Ladungs­wech­sel von den Rest­ga­sen befreit werden. Diese wurden einfach in die Luft „venti­liert“.

Offe­ne Entgasung von Binnen­schif­fen, West­deut­sche Zeitung, 19.02.2019

Aufgrund der Brisanz der frei­ge­setz­ten Stof­fe und der großen Mengen aus den Entgasungs­vor­gän­gen der Binnen­schiff­fahrt, befass­te sich auch der Land­tag NRW 2019 und die Bundes­re­gie­rung auf entspre­chen­de Anfra­gen und Anträ­ge der Frak­ti­on Bünd­nis 90/DIE GRÜNEN mit dem Thema.

Entgasung von Tank­schif­fen endlich umwelt­freund­lich umset­zen, Antrag der Grünen im Land­tag NRW, 12.02.2020

Hier zeich­net sich ein erster Erfolg für unse­re viel­fäl­ti­gen Bemü­hun­gen der letz­ten 2 Jahren ab, die umwelt­po­li­ti­sche Verant­wor­tung der Poli­tik und Über­wa­chungs­be­hör­den einzu­for­dern und Abhil­fe für diesen Umwelt­skan­dal zu schaf­fen.

Unse­re Frak­ti­on hat mehr­fach entspre­chen­de Anfra­gen zum Thema der Entgasung von Tank­schif­fen an die Bezirks­re­gie­rung gerich­tet.

Die Pres­se am Nieder­rhein berich­te­te auch ausführ­lich zur ersten Entsor­gungs­an­la­ge in Deutsch­land.

Erste Anla­ge – Entgasung am Rhein ist jetzt möglich, NRZ Kleve 02.02.2020

Verwandte Artikel